In dieser Podcastepisode ist Vanessa Beyer bei mir zu Gast. Sie ist freie Texterin und Schreibmentorin. Der Name ihres Blogs ist „hearts & habits“ – Herzen und Gewohnheiten. Wir sprechen darüber, wie Hunde unsere Herzen öffnen und uns motivieren, Gewohnheiten positiv zu verändern.
Ich bin über ihren Blogartikel „Was ich von meinem Hund über die Selbstständigkeit gelernt habe“ auf sie aufmerksam geworden. Im Interview erzählt sie mir nun, wie ihr Hund Paul zu ihr kam und sie auf ihrem beruflichen Weg vom Studium über den Berufseinstieg und schließlich auch in die Selbstständigekit begleitet hat.

Fotos von Vanessa und Paul © Annika Römer

TL-29 Der Spiegel meines Herzens – Interview mit Vanessa Beyer

Träume leben - Der Hund als Berufung