In dieser Podcastfolge ist Alexander Schug bei Anna Meißner zu Gast. Er ist Historiker und Verleger. Sein Hund Otto hat ihn zur Gründung des Hundebuchverlags FRED & OTTO inspiriert. Im Gespräch geht es um die Rolle des Verlegers als Gatekeeper für Autoren und wie kleine konzernunabhängige Verlage die deutsche Bücherkultur mit innovativen Hundebüchern bereichern können.

TL-07 Hund Otto inspirierte zur Verlagsgründung - mit Alexander Schug

Träume leben - Der Hund als Berufung