In dieser Episode ist Sarah Both bei Anna Meißner im Podcast zu Gast. Sarah ist 2015 mit der Hundeschule Bothshunde gestartet. Ihre Passion ist es, mit sehr sensiblen und nervösen Persönlichkeiten zu arbeiten. Dabei ist es egal, ob es sich um Menschen, Pferde oder Hunde handelt. Als Hundetrainerin bringt sie Mensch-Hunde-Teams wieder in die individuelle Balance zwischen Ruhe und Aktivität. Sarah erzählt, wie sie ihre Hündin Alma gefunden hat. Wer diese Geschichte hört, glaubt nicht mehr an Zufälle. Am Ende des Gesprächs geht es auch noch kurz um Sarahs zweite Leidenschaft: Sie ist nämlich ein richtiger Technikfreak und feilt gerade an einer Online-Kurs-Plattform speziell für Hundetrainer.

TL-23 Ruhe und Geduld im Umgang mit sensiblen und nervösen Hunden lernen – Interview mit Sarah Both

Träume leben - Der Hund als Berufung

Mehr über Sarah Both und ihre Hundeschule „Bothshunde“ findest du hier.

Das Foto hat Katharina Düwel gemacht. Noch mehr Fotos von ihr findest du hier.