Lass uns die wilde Fahrt genießen

Wenn du deine Sehnsucht leben und mutig deinen Weg gehen möchtest, dann stehst du mitunter erst einmal Ewigkeiten in der Schlange. Besonders an sonnigen Ferientagen schlängelt sich diese gerne stundenlang dahin und während du wartest, siehst du andere Menschen an dir vorbeiziehen, Spaß haben, die Fahrt genießen. Du wünschst dir, dass du endlich auch an die Reihe kommst, dass es los geht: deine Fahrt, dein wildes Leben.

Dann stehst du auf einmal vor der Absperrung und musst dich entscheiden. Du weißt, sobald du einsteigst, gibt es kein Zurück mehr. Die Anspannung ist riesig, dein Herz klopft laut. Aber du willst, du musst. In diesem Moment, in welchem du in den bequemen Sitzen Platz nimmst, die Bügel herunter fahren und dich festschnallen, kannst du gar nicht so recht fassen, was da passiert. Doch dann setzt sich die Bahn auf einmal in Bewegung.

Die Achterbahn, die ich meine, schießt nicht direkt los. Sie zieht dich erst noch auf 73m Höhe. Selbst wenn du bereits einen oder mehrere Schritte gegangen bist, Entscheidungen getroffen hast und auf deinem Weg bist, kann es immer mal sein, dass die Angst und das Chaos im Kopf zunimmt: Du fürchtest zu fallen, abzustürzen, in einer ungünstigen Position handlungsunfähig ausgeliefert und blockiert zu sein, vielleicht sogar zu sterben. Doch wenn die Bahn allmählich über die höchste Stelle geht, hörst du auf zu denken. Es bleibt dir nichts anderes übrig und du lässt los.

All die Schwere, die es brauchte, hier her zu kommen, ist plötzlich weg. Du fühlst Schwere-Losigkeit, meinst zu fliegen. Statt zu sterben, spürst du dein Leben.

Unten angekommen, zittern und wackeln die Knie – ungläubig – das Leben hat dich aufgefangen. Du spürst eine große Freiheit in dir, ein Zutrauen in dich; dass da noch so viel mehr möglich ist, wenn du deine Angst mitnimmst, mit ihr gehst, im Vertrauen, dass ab einem gewissen Punkt, das Leben übernimmt und du die Fahrt sogar genießen kannst.

 

Genießt du gerade die Fahrt oder
wünschst du dir, dass dein Leben Fahrt aufnimmt?

Ich begleite dich im Coaching dabei,

„Achterbahngefühle“ lieben zu lernen 🙂

Anna Meißner ist Strukturgeberin für Persönlichkeit & Entwicklung. Sie hilft Menschen, sich selbst auf die Spur zu kommen, um mutig und klar ihren Weg zu gehen.

One Comment

Comments are closed.