Advertisement

Anna Meißner

Dein Hund – Deine Chance. Wie wir mit unseren Hunden persönlich wachsen

Wir alle kennen diese Aussagen aus Alltags- und Trainingssituationen mit dem Hund. „Du musst deinem Hund mehr Sicherheit geben!“, „Du musst dies …“ und „Du musst das …“. Dass dabei nicht nur der Hund, sondern auch das andere Ende der Leine eine Rolle spielt, ist die Gundlage für einen faszinierenden neuen Ansatz: Hunde machen uns ein wunderbares Beziehungsangebot. Sie bieten uns nicht nur die Chance, persönlich zu wachsen, sondern sie fordern uns dazu heraus. Konflikte mit Hund können uns unsere wunden Punkte spiegeln und gewohnte Denkmuster in Frage stellen.

Dieses Buch leitet Schritt für Schritt an, sich selbst auf die Spur zu kommen, schwierige Situationen zu meisten und mit seinem Hund persönlich zu wachsen. Persönlichkeitsentwicklung mit Hund – eine gute Chance für mehr Selbsterkenntnis. Mit Beispielen, Übungen und Fallgeschichten.

Über die Autorin

Anna Meißner

Anna Meißner ist Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Mediatorin und Coach. Als Strukturgeberin begleitet sie Menschen von der Fremd- zur Selbstbestimmung. Ihr Hund Cosmo steht für ihre innere Freiheit. Er hat ihr vermittelt, dass (Lebens-) Führung genau diese braucht. Cosmo hat sie zum Thema Persönlichkeitsentwicklung mit Hund inspiriert. Sie ist davon überzeugt: „Das, was dein Hund von dir fordert, bringt dich persönlich weiter!

Rezensionen & Feedback

Wer ein Anleitungsbuch zur Hundeerziehung erwartet, der wird enttäuscht. Wer alles andere erwartet oder einfach ohne Erwartungen ran geht und sich überraschen lässt, der erhält ein grandioses Buch mit vielen Übungen, Geschichten und Fragen an einen selbst.

Rezension lesen

Anna Lenz

Hundebloggerin, Canistecture

Alle, die (manchmal) an ihren Hunden verzweifeln, möchte ich dieses Buch wirklich ans Herz legen, denn es erklärt einem so viel zu sich selbst. Und jeder Hundehalter ist bei der Bewältigung von Problemverhalten genauso wichtig wie der Hund. Nicht nur der Hund muss lernen, sondern auch der Mensch. Deswegen sind Hunde ja so wahnsinnig tolle Lehrer. Wir vergeben an der Stelle für ‚Dein Hund – Deine Chance‘ 5 von 5 Abbys.

Rezension lesen

Diana Bosse (Dini)

Hundebloggerin, Hundekind Abby

Mein Fazit zu diesem Buch: Unbedingt lesenswert. Die Kompetenz des Lesers und sein Zutrauen zu seinen eigenen Empfindungen werden gestärkt. Keine Anleitung zum Dressieren, sondern eine Aufforderung quer zu denken. Ein Mutmacher!

Rezension lesen

Birgit Jacklitsch

Hundetrainerin, Goodfellows Coaching

Im Dezember 2016 habe ich nicht schlecht gestaunt. Da kommt ein schweres Paket ins Haus und drinnen liegen lauter blaue Dinger, riechen nach Papier und Druckerfarbe, scheinen nicht fressbar zu sein. Ich wundere mich, warum Frauchen dann so aufgeregt ist …

Cosmo

Autoren-Hund, FRED & OTTO – Der Hundeverlag Berlin

Dein Buch hat mir bei einer Entscheidung zum Thema Hund so geholfen. Ich wollte eigentlich nur einen Termin bei einem neuen Trainer machen und das Gespräch verlief gar nicht gut. Eigentlich schrie alles in mir: „Lass es!“ Trotzdem machte ich den Termin, weil es eine Empfehlung war. Ich musste anschließend an dein Buch denken und sage nun wieder ab! MERCI! So schön, dass ich dein Buch lesen konnte und mich in solchen Situationen immer wieder erinnern kann, um das Richtige zu tun!

Jeaniene Treblow

Künstlerin, Mikas Waldfreunde

Am 01. März 2017 erschien im Stuttgarter Wochenblatt ein Artikel über Anna Meißners Buch und ihre Kooperation mit Sina Jung von der Hundeschule „Herzenssache Hund“.

Eine gute Chance für mehr Selbsterkenntnis

Mit dem Hund persönlich wachsen und Herausforderungen meistern

Tatjana Eberhardt

Journalistin, Stuttgarter Wochenblatt

Am 11. Oktober 2017 erschien in der Badischen Zeitung ein Artikel über Anna Meißner, ihre Geschichte mit ihrem Hund und das Buch. Den vollständigen Artikel kannst du kostenlos im Archiv der BZ lesen:

Den eigenen Weg finden – mit Hund

Claudia Goronzy

Journalistin, Badische Zeitung

Trotz all der Schwierigkeiten und Ärgernisse, die geschildert und besprochen werden, verströmt dieses Buch eine grosse Zuversicht und viel Zuneigung zu Menschen und Hunden.
 Den Ausdruck „Begegnung auf Herzenshöhe“ habe ich hier zum ersten Mal gelesen. Für mich charakterisiert er dieses Buch, es begegnet mir auf Herzenshöhe und es bringt mich vielleicht dahin, Menschen und Hunden auf Herzenshöhe begegnen zu können. (Rezension im Magazin wow! Retriever Club Schweiz, Ausg. 2017/1)

Nicole Molenaar

Züchterin, Retriever Club Schweiz

Impulsvortrag

 Die etwas andere Buchlesung

Bei einem Impulsvortrag kannst du die besondere Arbeitsweise von Anna Meißner live erleben. Sie erklärt unterhaltsam, welche Denk- und Handlungsmuster einen davon abhalten, „Hundeprobleme“ nachhaltig zu lösen und stellt einfache, mentale Strategien und effektive Übungen vor, wie man die Endlosschleife durchbrechen und ohne ein „Supertool“ seine Ziele erreichen kannt. Dabei nimmt sie Bezug zu ihrem Buch „Dein Hund – Deine Chance. Wie wir mit unseren Hunden persönlich wachsen“ und erzählt eine Auswahl motivierender Geschichten von Menschen, die mit ihrem Hund ungewöhnliche Lösungswege gefunden haben. Du darfst dich währenddessen entspannt zurücklehnen oder wenn du möchtest, Übungen für dich ausprobieren. Das macht Spaß und schenkt dir direkt mehr Leichtigkeit im Alltag mit Hund.

Inhalte:

  • überraschende Ideen für den Umgang mit herausfordernden Situationen im Hundealltag, -training oder -sport
  • berührende Geschichte aus ihren Begegnungen mit besonderen Menschen und besonderen Hunden
  • wirkungsvolle Übungen aus dem Personal Coaching und Mentalen Training

Im Anschluss an den Impulsvortrag signiert die Autorin auf Wunsch ihr Buch und steht für Fragen zur Verfügung.