Dir selbst auf die Spur kommen

Hunde folgen uns, wenn wir wissen, was wir fühlen, denken und wollen. Genau das ist es, was du brauchst, um dein Leben selbstbestimmt zu führen. Finde deinen Weg und geh ihn!

Hast du erkannt, dass du der Schlüssel zu einer wundervollen Beziehungen mit deinem Hund bist und fragst dich in manchen Situationen trotzdem immer wieder, ob du der richtige Mensch für deinen Hund bist?

Möchtest du ein dickeres Fell haben, um unabhängig von dem, was andere von dir halten, mutig deinen eigenen Weg zu gehen, scheiterst aber oft schon beim Versuch, deine Grenzen so zu setzen, dass du dich wohl fühlst und entspannt bleiben kannst?

Wünschst du dir Klarheit, zu wissen, wer du bist und was du willst, um selbstverantwortlich Entscheidungen zu treffen und dein Leben auf deine Art zu führen?

 

In vier Schritten kannst du dir selbst auf die Spur kommen:

Schritt 1: Orientierung in dir finden

Wir beginnen mit dem Thema, das dir aktuell wichtig ist und finden die besondere Entwicklungsaufgabe, die dein Hund oder die für dich schwierige Situation von dir fordert. Ich helfe dir, den Fokus auf das zu legen, was für dich zählt und dein persönliches Ziel zu formulieren.

Schritt 2: Deinen Lösungsweg erarbeiten

Unsere Ziele sind eng mit unseren Ressourcen und Stärken verbunden. Denn genau dann, wenn wir auf unserem Weg sind, können wir sie auch leben. Im zweiten Schritt erarbeiten wir deinen Lösungsweg. So kannst du auch in Zukunft immer wieder überprüfen, ob du auf deinem Weg bist, weil du weißt, wie es sich anfühlt, in deiner Kraft zu sein.

Schritt 3: Stolpersteine aus dem Weg räumen

Stolpersteine sind negativen Grundüberzeugungen, Erwartungshaltungen und Annahmen über dein Selbstbild. Indem du sie erkennst, lernst du, dich selbst immer besser zu verstehen. Zusammen räumen wir die Stolpersteine, die dich aktuell blockieren, aus dem Weg und verändern sie in unterstützende Gedanken. Das hilft dir selbstfürsorglicher mit dir umzugehen und mehr nach deinen Bedürfnissen leben.

Schritt 4: Mutig und klar deinen Weg gehen

Jetzt heißt es, das, was du über dich erfahren hast, auch in die Tat umzusetzen. Ich unterstütze dich, in einer konkreten Situation z. B. deine Grenzen zu setzen und das, was dir wichtig ist, wertschätzend und klar zu kommunizieren, so dass du im Sinne deines Ziels wirklich vorwärtskommen und deine Entwicklungsaufgabe selbst lösen kannst.


Bei diesem Angebot handelt es sich um mein absolutes Premiumangebot. Pro Jahr gibt es daher nur zehn Plätze.

Du erhältst vier inhaltlich auf dich abgestimmte und aufeinander aufbauende Coachingeinheiten à 60 - 90min im Paket. Sie können in individuellen zeitlichen Abständen innerhalb eines halben Jahres in Anspruch genommen werden.

Die Voraussetzungen für das Coaching, wie wir zusammenarbeiten (per Telefon/Skype/bei mir im Büro) und die Termine legen wir im Vorgespräch fest.

Preis: 576€


Feedback

Ich fühle mich wesentlich verbundener mit mir selbst und kann daher auch selbstfürsorglicher mit mir umgehen. Dieses "Bei-mir-sein" macht mich unempfindlicher gegen Infragestellung oder Kritik und unabhängiger von den Meinungen anderer. Letztendlich habe ich mehr Mut, in bestimmten Lebensituationen den Rahmen so abzustecken, dass ich mich wohl fühle und entspannt bleiben kann. Das fühlt sich richtig gut an und ich habe das Gefühl, mehr Energie zu haben. Statt immer angstvoll den Blick auf mein Umfeld gerichtet zu haben, frage ich inzwischen eher meinen Bauch. Ich bin mehr als zufrieden!

 

Ich habe eine Sicherheit gewonnen, das ist schon fast komisch. Mit den Tipps meiner Hundetrainerin zusammen kann ich mit Situationen, die für mich vorher fast unmöglich erschienen, neue Horizonte eröffnen. Dabei verliere ich gleichzeitig das oft von mir leidige Bedürfnis, zu überlegen was andere über mich denken (gerade in Bezug zu meinem Hund). Die Sicherheit gibt mir die Freiheit, das zu tun was ich für richtig halte und so kann ich mir Fehler besser verzeihen. Wirklich ein starkes Gefühl, ich bin so dankbar für dieses Erleben und Fühlen.